Vorankündigung – Webinar zum Onlinezugangsgesetz (OZG)

Dieses denkwürdige Jahr 2020 möchten wir mit einer Einladung für 2021 abschließen, die den Blick auf die Zukunft lenkt.

Im Januar starten wir direkt mit einem Schlüsselthema der nächsten Jahre: Am 29.01.2021 (09:00 Uhr) veranstalten wir ein kostenloses und barrierefreies Webinar zum Onlinezugangsgesetz (OZG). Innerhalb von einer Stunde verschaffen wir Ihnen einen Überblick über das große Ganze und den gegenwärtigen Stand der Dinge. Besonderen Wert legen wir dabei wie immer auf die Konsequenzen für die Arbeit der Kommunalverwaltung. Hier zeichnen sich große, aber lösbare Herausforderungen ab. Um sie erfolgreich zu meistern, braucht man zunächst vor allem den fachlich-organisatorischen Durchblick. Erst in einem zweiten Schritt ist dann technisches Know-how im engeren Sinne gefragt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie vom analogen Verwaltungsvorgang zur medienbruchfreien digitalen Sachbearbeitung gelangen können – zusammen mit unseren erfahrenen Partnern im IT-Bereich begleiten wir Sie dabei gerne fachkompetent von Anfang bis Ende.

Den Einladungslink sowie weitere Informationen zum Webinar erhalten Sie im neuen Jahr in einer separaten E-Mail.

Ihr Ansprechpartner:

Eckart Hagenloch
Abteilungsleiter

Tel.: 0351/47 93 30-30
E-Mail: kanzlei@bup-kommunalberatung.de