Landesarbeitstagung 2021 des Landesverbandes Sachsen

Veranstaltungsboom im September 2021

Wenige Tage nach der Mitgliederversammlung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages waren wir wieder als Fachaussteller unterwegs. Diesmal reisten wir nach Coswig, um an der Landesarbeitstagung 2021 des Landesverbandes Sachsen am 29.09.2021 teilzunehmen.

Nachdem Corona-bedingt auch diese Veranstaltung im Jahr 2020 ausfallen musste, war die Freude wieder groß die 14. Landesarbeitstagung und Mitgliederversammlung des Fachverbandes der Kommunalkassenverwalter e. V. für alle Kommunalkassenverwalter*innen, Kolleg*innen der Rechnungsprüfungsämter, Bürgermeister*innen, Bedienstete im Kassen-, Vollstreckungs- und Haushaltswesen sowie Mitglieder des Landesverbandes Sachsen als Präsenzveranstaltung durchführen zu können.

Fachliche Schwerpunkte der Veranstaltung lagen bei Themen zur Vertretung der Kommune bei Zwangsversteigerungen, dem Bezahlen im Rahmen des Onlinezugangsgesetzes (OZG), dem Gesundheitsmanagement sowie den Fallstricken bei Internetbestellungen und umsatzsteuerlicher Behandlung ausgewählter Leistungen.

Zwischen den Referaten begrüßten wir die Teilnehmer*innen an unserem Ausstellungsstand. Die Begeisterung aller, nach so langer Zeit wieder persönlich in den Austausch gehen zu können, bemerkten wir bei den zahlreichen interessanten und bereichernden Gesprächen. Ansprechpartner waren unser Geschäftsführer Herr Patrick Reich-Schellenberg und unser Abteilungsleiter für den Bereich Haushalt und Rechnungswesen Herr Tom Linse. Wir hoffen, den Interessierten einen ausreichend großen Einblick in unser Leistungsportfolio geboten zu haben, um aufzuzeigen wie wir als Management- und Kommunalberatung bei täglichen Themenfeldern Unterstützung leisten können.