ITIL®-Zertifizierungen – Digitale Verwaltung durch IT Service Management

Von den vielen Herausforderungen unserer Mandanten stellt die Digitalisierung wohl die komplexeste mit den vielfältigsten Wirkungen dar. Von der Umsetzung interner Prozesse als elektronische Workflows bis hin zur Online-Verfügbarkeit von Verwaltungsleistungen sind für eine digitale Verwaltung passgenaue IT-Services (inkl. der dafür erforderlichen Infrastruktur, Geräte, Software usw.) nach optimierten Verwaltungsabläufen eine maßgebliche Voraussetzung.

IT-Services müssen effektiv und gleichzeitig wirtschaftlich bereitgestellt werden, sei es durch eigene IT-Kompetenzen oder in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern. Der Lösungsansatz zur professionellen Bewältigung dieser Herausforderung lautet IT Service Management. Mit ITIL® (Abkürzung für „IT Infrastructure Library“) steht ein weltweit etabliertes Rahmenwerk zur Verfügung, um IT Service Management einzuführen. Das sich stetig weiterentwickelnde ITIL®-Framework ist von einer einheitlichen Philosophie getragen und bietet eine reiche Bibliothek von Best-Practice-Beispielen. So enthält ITIL® z. B. Muster für Organisationstrukturen und Prozesse, die für die jeweilige Anforderung und Situation vor Ort angepasst werden können.

Mit der ITIL®-Zertifizierung von zwei weiteren Beratern aus unserem Unternehmen stärken wir das Themenfeld Digitalisierung und stellen sicher, dass wir unseren Mandaten weiterhin handfeste Mehrwerte liefern. – Gerne erläutern wir Ihnen, wie auch Ihre Organisation davon profitieren kann.