Geschäftsführung für die WBZ Wohnbaugesellschaft Zschopau mbH

Die WBZ Wohnbaugesellschaft Zschopau mbH (WBZ) mit ca. 1.500 eigenen Wohnungen und rund 350 Wohnungen in WEG-Verwaltungen ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Großen Kreisstadt Zschopau (Motorradstadt) mit ca. 10.000 Einwohnern, gelegen im Landkreis Erzgebirgskreis in der unmittelbaren Nähe zu Chemnitz.

Darüber hinaus ist die WBZ zu 100 % an der GGZ Grundstücks- und Gebäudewirtschafts GmbH (GGZ) beteiligt, die die Verwaltung der Wohnungen der WBZ, die Bewirtschaftung eines Heizhauses sowie die Betreibung einer Schwimmhalle sicherstellt.

Ab Juli 2021 übernimmt unser Geschäftsführer Herr Patrick Reich-Schellenberg nach erfolgter Beschlussfassung im Stadtrat der Großen Kreisstadt Zschopau interimsweise die Tätigkeiten und Aufgabenbereiche der Geschäftsführung der WBZ sowie GGZ. Aufgrund seiner mehrjährigen (Führungs-)Erfahrung und weitreichenden Fachkenntnissen unterstützt Herr Reich-Schellenberg die Gesellschaft bei der Sicherstellung des operativen wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes. Zielstellung ist es die nötige Zeit zu gewinnen, um eine optimale Neubesetzung der Geschäftsführerstelle zu organisieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der GGZ sowie auf der Homepage der Großen Kreisstadt Zschopau:

https://www.ggz-zschopau.de/
https://www.zschopau.de/aktuelles/interim-geschaeftsfuehrung-wbzggz

Herr Reich-Schellenberg ist dankbar für das Vertrauen des Stadtrates und freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem engagierten Team der GGZ. Er ist zuversichtlich, dass die Geschäftsführerstelle zügig neu besetzt werden kann.

Lesen Sie hier mehr dazu auf der Homepage der Freien Presse.