Einladung: Webinar zum Thema „Kommunale Ablauforganisation“

Die kommunale Ablauforganisation – vielfältiger Ansatzpunkt zur Verbesserung der Leistungserbringung

Beeinflusst von vielfältigen Faktoren, wie der Übertragung neuer bzw. Veränderungen bestehender Aufgaben, der Digitalisierung oder Personalmangel durch demographische Entwicklungen stehen Kommunen und deren Beteiligungen vor Herausforderungen, sich von innen heraus zu modernisieren. Komplexe organisatorische Strukturen zwischen Produkten/Leistungen, der Ablauforganisation, dem Personal und der IT-Infrastruktur stellen jedoch hohe Anforderungen an eine Umsetzung.

Geschäftsprozessmanagement (GPM) ist eine Managementdisziplin, um aktuellen und zukünftigen Anforderungen an eine effiziente und agile Verwaltung gestärkt zu begegnen. Obwohl Prozessmanagement bislang in öffentlichen Einrichtungen noch nicht so oft Anwendung findet, sind die Vorteile nicht von der Hand zu weisen. Eindeutige Aufgabenzuordnungen und Verantwortlichkeiten, verkürzte Durchlaufzeiten der Leistungserbringung, Effizienzsteigerungen oder die aktive Steuerung von Digitalisierungsprojekten sind an dieser Stelle nur exemplarisch zu nennen.

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Prozessmanagement für Ihre kommunale Organisation zu entdecken oder vertieft und anhand von Praxisbeispielen in die Thematik einzusteigen, bieten wir Ihnen ein Schwerpunk-Webinar zur kommunalen Ablauforganisation an. Neben der Vermittlung von Grundkenntnissen zum GPM möchten wir Sie mit Beispielen aus der kommunalen Praxis und kommunalen Beteiligungen über die umfangreichen Möglichkeiten von GPM informieren. Darüber hinaus skizzieren wir eine erfolgreiche Einführung von GPM und unsere Unterstützungsangebote dafür.

Mit unserem Angebot richten wir uns gezielt an Führungskräfte und Organisator*innen aller öffentlichen Einrichtungen.

Deshalb veranstaltet die B & P Management- und Kommunalberatung am 11.06.2021 (09:00 Uhr) ein kostenloses Webinar:

Agenda

  1. Grundlagen und Begriffe zum Geschäftsprozessmanagement (GPM)
  2. Ziele, Nutzen und Methoden
  3. GPM in der kommunalen Praxis
  4. Prozessmanagement als Service

Nach einer ca. 60 Minuten verfügen Sie also über ein solides Grundverständnis zum Geschäftsprozessmanagement, kennen Zusammenhänge innerhalb des Systems Kommune: kommunalen Leistungen, Aufbauorganisation mit Personalmanagement, effizienten IT-Einsatz  sowie den Nutzen eines kommunalen Prozessmanagements.

Für die Teilnahme sind keinerlei spezifische Voraussetzungen zu erfüllen. – Folgen Sie einfach zur angegebenen Zeit diesem Link:

Microsoft Teams-Besprechung
Am Computer oder über mobile App teilnehmen
Hier klicken, um der Besprechung beizutreten
Weitere Infos | Besprechungsoptionen

Bitte geben Sie bei der Einwahl zum Webinar Ihren vollständigen Namen sowie die Bezeichnung Ihres Arbeitgebers an.

Ihre Fragen können Sie uns sowohl über einen Sprach- als auch über einen Textchat stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!