vorheriger nächster

B & P-Newsletter ]PUBLICity[ – 360° – Tourismus, Kultur und Freizeit

In dieser Ausgabe des Newsletters ]PUBLICity[ – 360° handelt es sich schwerpunktmäßig um die Themen

Tourismus, Kultur und Freizeit.

Spezifische Fragen, welche Faktoren eine Stadt oder Gemeinde als Kurort determinieren, welche gesetzlichen Regelungen bei der Erhebung von Gästetaxen zu beachten sind und welche Synergieeffekte durch Kurortkonzepte entstehen, werden in dieser Ausgabe durch folgende Artikel aufgegriffen, erläutert und diskutiert:

  • Gastbeitrag: Gästetaxe und Tourismusabgabe – Alter Wein in neuen Schläuchen?
  • Gesetzliche Möglichkeiten zur Erhebung von Gästetaxen und Tourismusabgaben
  • Kultur – Sport – Freizeit: Gibt es den richtigen Rahmen zur Erfüllung freiwilliger Aufgaben?
  • Gastbeitrag: Der staatlich anerkannte Kurort als gesundheitstouristische Destination
  • Saisonkräfte richtig einstellen – Geringfügig und kurzfristig Beschäftigte im Rahmen des TVöD

Den vollständigen Newsletter ]PUBLICity[ 360°, Ausgabe 01/Februar 2019 können Sie hier herunterladen.

Gern möchten wir Sie auch in Zukunft über wichtige Entwicklungen und unsere Seminare informieren. Laut DSGVO benötigen wir dafür eine aktuelle Einwilligung von Ihnen:

Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an PUBLICity360@bup-kommunalberatung.de oder melden Sie sich auf www.bup-kommunalberatung.de an.