vorheriger nächster

1. Mitteldeutsches Bauhofforum weckt großes Interesse

Mit mehr als 150 Teilnehmern, Referenten aus dem ganzen Bundesgebiet und über 10 Ausstellern von Kommunaltechnik, Fachliteratur und Bauhofsoftware fand am 6. September 2017 das 1. Mitteldeutsche Bauhofforum im Kleinbahnhof Wilsdruff, einem Veranstaltungszentrum der Stadt, statt.

Gemeinsam mit dem Zweckverband für Kommunale Informations-verarbeitung Sachsen (KISA) organisierte die B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH diese bisher einmalige Veranstaltung, die von nun an im zweijährigen Rhythmus stattfinden soll. Die Teilnehmer vom Bauhofleiter über Bauamtsleitern bis hin zu Bürgermeistern kamen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg, um sich in Fachvorträgen mit aktuellen Themen der Bauhoforganisation und der Bauhofsteuerung auseinanderzusetzen.

1. Kommunale Forum 2018 B & P Kommunalberatung

Die Vorträge fanden in einem strategisch orientierten Forum für die Entscheidungsträger und in einem Praxisforum statt. Im Strategieforum berichtete beispielsweise Frau Klink, Vorstand des Dienstleistungsbetrieb Dreieich und Neu-Isenburg (AöR), von ihren Erfahrungen der Zusammenführung mehrerer Bauhöfe in einer Organisation im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit. Ebenso auf dem Programm stand ein Vortrag zu den Verkehrssicherungspflichten einer Kommune, welcher von Dr. Achim Peters gehalten wurde. Hier waren vor allem die vielen praxisnahen Fragen der Teilnehmer von Interesse. Im Praxisforum konnte der Vortrag von Herrn Bachmann, Sachgebietsleiter Tiefbauverwaltung Stadt Niesky, zur Organisation des kommunalen Winterdienstes begeistern. Besonderes Interesse galt dem Vortrag zur Personalbedarfsermittlung für kommunale Bauhöfe von Herrn Dr. Trumpp, Abteilungsleiter bei der B & P Kommunalberatung, gleich zu Beginn der Veranstaltung. Mit den Ausführungen von Herrn Fischer, Geschäftsführer der B & P Kommunalberatung, zur Organisation und Optimierung der Hausmeisterdienste wurde das Praxisforum abgerundet.

Gruppenfoto Bauhofforum 2017 B & P Kommunalberatung

Von links nach rechts: Dr. C. Trumpp, N. Fischer, S. Wächtler, Dr. A. Peters, P. Klink, R. Wagner, E. Bachmann, P. Schellenberg, R. Schicht

Im Außenbereich des Kleinbahnhofes informierten sich die Teilnehmer über die aktuelle Kommunaltechnik. Dabei präsentierten die Aussteller technische Neuheiten vom Rasentraktor über Hausmeisterservicefahrzeuge bis hin zum Unimog mit verschiedensten Anbaugeräten. Auch eine Kehrmaschine wurde im Einsatz gezeigt. In der Mittagspause, die viel Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch bot, wurden die Fahrzeuge und Maschinen den Teilnehmern live und in Aktion präsentiert.

Bei den Ständen im Innenbereich konnten sich die Teilnehmer über Beratungsmöglichkeiten im Bereich des Bauhofes informieren. So bietet die B & P Gesellschaft für kommunale Beratung mbH mit ihrer langjährigen Erfahrung umfangreiche Analysen zur Bauhoforganisation und zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit an. Davon umfasst sind auch Bewertungen für den Technikbedarf, die Personalbedarfsermittlung oder die Einführung eines Auftragsmanagements. Nicht zuletzt kann die Kommunalberatung auch bei der Organisation der Hausmeisterdienste unterstützen. Die KISA präsentierte sich gemeinsam mit der LIMES Software GmbH, einer speziellen und praxiserprobten Softwarelösung für die kommunalen Bauhöfe. Ebenso vertreten war die bundesweit verbreitete Fachzeitschrift der Bauhofleiter, die mit versierten Artikeln und Fachpublikationen den Arbeitsalltag der Bauhofleiter unterstützen möchte.

Im Rahmen der Abschlussmoderation wurde außerdem das Konzept zum Aufbau eines Bauhofratings (Kennzahlenanalyse) vorgestellt. Auch hier zeigten die Teilnehmer großes Interesse, ihren eigenen Bauhof durch Vergleich mit anderen Kommunen weiterzuentwickeln. Das B & P Bauhofrating wird 2018 erstmalig durchgeführt. Insgesamt war das 1. Mitteldeutsche Bauhofforum eine gelungene Veranstaltung aus Fachvorträgen und Fachmesse. Die Geschäftsführung bedankt sich bei allen Kooperationspartnern, Ausstellern und Referenten für die gute Zusammenarbeit und freut sich schon auf das 2. Mitteldeutsche Bauhofforum 2019.

 

Vorträge zum Download

 

Unsere Kooperationspartner

 

 

 

 

Logo Drexl Kommunal & Gartentechnik GmbH

 

Henne Nutzfahrzeuge GmbH