vorheriger nächster

1. Mitteldeutsches Bauhofforum

In Kooperation mit dem Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen (KISA) führt die B & P Kommunalberatung dieses Jahr das 1. Mitteldeutsche Bauhofforum durch.

Die Veranstaltung ist mit über 150 Teilnehmern ausgebucht. Es können nur noch Restplätze (1 pro Kommune) vergeben werden.

Bauhöfe sind das Aushängeschild einer Kommune mit einer starken Außenwirkung. Die Ergebnisse der Arbeit werden sowohl von Einwohnern als auch von Touristen häufig zuerst wahrgenommen – egal, ob bei der Pflege der Grünflächen, kommunaler Liegenschaften oder im Winterdienst. Die wirtschaftliche Wahrnehmung der Aufgaben, unter Berücksichtigung der speziellen rechtlichen Anforderungen, ist dabei mitunter eine der größten Herausforderungen.

Nutzen Sie das 1. Mitteldeutsche Bauhofforum zur Weiterbildung, zum Teilen Ihrer Anliegen und zur Anregung, um Ihren Bauhof optimal auszugestalten. Fachlicher Austausch, anregende Diskussionen und interessante Einblicke zu den wichtigsten Themen kommunaler Bauhöfe, dazu Live-Präsentation aktueller Kommunal- und Gartentechnik.

 

Wir laden Sie zum

1. Mitteldeutschen Bauhofforum

am 6. September 2017, ab 9:00 Uhr

in den „Kleinbahnhof Wilsdruff“,
Stadt- und Vereinshaus Wilsdruff
Freiberger Straße 48a, 01723 Wilsdruff ein.

 

Wir haben für Sie renommierte Referenten gewinnen können, die Sie über aktuelle Themen im Bauhofbereich informieren. Nach der Begrüßung teilt sich die Veranstaltung in zwei parallel laufende Vortragsreihen. Im Praxisforum wird neben dem Fuhrparkmanagement auch die wichtige Winterdienstorganisation thematisiert. Im Strategieforum erhalten Sie u.a. Einblicke in mögliche Vorteile interkommunaler Zusammenarbeit und welche Konsequenzen sich aus den Verkehrssicherungspflichten der Kommune ergeben. Das vollständige Programm können Sie der beiliegenden Agenda entnehmen.

Die Teilnahme am 1. Mitteldeutschen Bauhofforum ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Getränke stehen Ihnen den ganzen Tag über zur Verfügung. In der Mittagspause haben Sie die Möglichkeit, sich auf dem Außengelände die neuste Technik, von Unimog über Geländewagen bis zu kleinen Maschinen, anzusehen und mit den Ausstellern ins Gespräch zu kommen. Für eine Mittagsverpflegung ist gegen ein Entgelt ebenfalls gesorgt.

Das Programm können Sie hier herunterladen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine spannende sowie interessante Veranstaltung.

Zur Anmeldung

Kooperationspartner:

 

 

Logo Drexl Kommunal & Gartentechnik GmbH